DER AWARD

Kreativität und Innovation in der Digitalwirtschaft: Der Deutsche Digital Award (kurz DDA) zählt seit über sechs Jahren zu einem der bedeutendsten Awards für digitale kreative Spitzenleistungen in der DACH-Region.

 

Durch die einzigartige Vielfalt der Kategorien (10 Oberkategorien mit insgesamt 31 Unterkategorien) wird die gesamte Bandbreite der kreativen Arbeit für Kampagnen abgebildet. Somit kann jeder einzelne Bereich entsprechend gewürdigt werden. Die Einreichungen werden von einer hochkarätigen Jury, bestehend aus Fach- und Kreativexperten aus Werbung, Unternehmen und Fachpresse, überprüft und bewertet. Beim DDA 2019 wurden insgesamt 12-mal Gold, 16-mal Silber, 26-mal Bronze und ein Best-of-Preis verliehen.

DER DIGITAL CREATIVITY DAY (PRE-EVENT)

Vor der abendlichen Award-Verleihung mit After-Show-Party (23. April im ewerk Berlin) werden in dem Konferenzteil (im Spielfeld Digital Hub Berlin) – globale Entwicklungen, Trends und aktuelle Fragestellungen zur Kreativität in der Digitalbranche diskutiert. Über 150 Gäste waren beim letzten Mal dabei, um Insights und Best-Practices von erfolgreichen Brands zu erhalten und sich mit Kreativexperten auszutauschen.

 

DAS TICKETING

Die Einreichungsphase hat begonnen. Du willst nur an der Award-Verleihung inkl. After-Show-Party teilnehmen? Dann findest Du hier die Ticketkategorien. Neben unseren Kombitickets (inkl. Pre-Event Backstage-DDA) bieten wir auf Anfrage auch einen Gruppenrabatt ab 5 Personen an.

 

 

 

 

Einreicher-Deadlines 2020

Die Einreichungsphase beginnt offiziell am 2. Dezember 2019. Hier findest Du eine Übersicht über die jeweiligen Deadlines:

Early-Bird-Rate erhältlich bis 31.12.2019 – 299.-€ zzgl. MwSt.
Standard-Rate erhältlich bis 23.02.2020 –  399.-€ zzgl. MwSt.
Last-Call-Rate erhältlich bis 01.03.2020 –  499.-€ zzgl. MwSt.
Drifter-Rate to be announced!

Weitere Details zu den Einreichungen findest Du in den FAQs oder schick uns eine E-Mail.