Franziska von Lewinski

CEO, Syzygy

Franziska von Lewinski gilt als eine der renommiertesten Digitalstrateginnen in Deutschland. Die
Tiefbauingenieurin (Master an der University of East London) wechselte bereits vor 20 Jahren in die
sich damals neu formierende Digitalbranche. Ihrem richtungsbestimmenden Wunsch Rechnung
tragend, die Zukunft real und sinnvoll mitgestalten zu wollen.

Ihre Berufung zum CEO der SYZYGY AG, ein Beratungs- und Umsetzungsspezialist für Digitalisierung
& digitale Transformation; börsennotiert; 600 Mitarbeiter; 7 Standorte in Deutschland, London, New
York und Warschau.

In 2021 ist für Franziska von Lewinski der perfekte nächste Schritt zur perfekten Zeit.

Denn nie gab es eine bessere Zeit als jetzt, die digitale Zukunft, und damit unsere Gesellschaft, zu
gestalten. Die Verbindung mit SYZYGY, einer Agentur, deren Erfolg sich auf ihrer Fähigkeit
begründet, digitale Erfahrungen zu transformieren ist für sie optimal, um gemeinsam mit den
zukunftsorientierten Teams der Agentur weiter an ihrem großen Ziel zu arbeiten, den digitalen Alltag
neu zu gestalten und die digitale Kultur zu transformieren.

Ihr ganzheitliches Denken und Handeln drückt sich zudem in ihrer Überzeugung aus, dass eine
erfolgreiche Gesellschaft eine gleichgestellte Gesellschaft ist. Mit ihrem 50/50 Ansatz in der
aktuellen Diskussion um die Frauenquote geht Franziska von Lewinski daher zukunftsweisend
bereits einen Schritt weiter und steht auch in dieser Entwicklung dafür, die Zukunft und damit unsere
Gesellschaft zu gestalten.